Über uns

Unser Zwinger liegt in einem von Wasser umgebenen idyllischen Ort.
Mein Heimatdorf grenzt auf der einen Seite an die Elbe mit seinen Elbauen, ideal zum Toben für unsere Shibas. Auf der anderen Seite des Ortes ist der Elbe-Havelkanal mit seinen Heideflächen. Da sich dort die Jugend unbeobachtet treffen konnte, wurde das die Liebesheide.

bruecke_k

So entstand der Zwingername “von der Liebesheide”. Wir haben eine kleine Hobbyzucht mit zwei Hündinnen und einen Rüden und somit werden die Welpen mit viel Liebe aufgezogen und erzogen.
Die kleinen Mäuse wachsen im Haus auf und haben Zugang zum Garten, wo sie bei schönen Wetter ausgiebig tollen können.

P1020126_k

Meine Hündinnen und der Rüde werden von Tierarzt und vom Verein kontrolliert.
Die Welpen werden dann nicht vor der 8 Woche an ihren neuen Besitzer übergeben.
Sie sind dann gechipt, geimpft, mehrfach entwurmt, mit Ahnentafel und einen EU-Ausweis ausgestattet. Auch eine kleine Grundausstattung, wie Halsband, Leine, Decke und eine Futtertüte sind im Köfferchen beim Auszug enthalten. Beim Auszug der Fellnasen stehen wir mit Rat und Tat zu jeder Zeit zur Verfügung.

P1030305_k